Einkaufswagen
Jetzt kaufen
Login
Suchen Sie auf unserer Seite nach Produkten
Weitere

Willkommen in unserem erneuerten Online-Shop

Protect That Tummy 4 kg
Protect That Tummy 4 kg
Protect That Tummy 4 kg
Im Angebot

Protect That Tummy 4 kg

  • -€-83,90
  • Normaler Preis €83,90

    Eine natürliche Futtermischung, die das normale Wohlbefinden von Magen und Darm des Pferdes unterstützt. Bildet eine sogenannte Bauchpanzerung. Empfohlen für Pferde mit einem erhöhten Risiko, Magengeschwüre zu bekommen sowie für unterstützende Behandlung von Pferden, die vom Tierarzt aufgrund eines Magengeschwürs behandelt werden.

    Natürliche Fütterungsmischung zum Schutz von Magen und Darm.

    Ideal für Pferde, die entweder an Magengeschwüren leiden bzw. dazu neigen oder Pferde, die an gereiztem Magen leiden.

    Enthält: Inulin, Lecithin, Pektin, Hagebutte, Bockshornkleesamenpulver, Bierhefe und eine Prise Liebe .

    • Inulin ist ein präbiotischer Ballaststoff, der sich im Darm nicht auflöst. Inulinfasern werden in den Dickdarm transportiert und dort fermentiert. Inulin erhöht die Diversität der Mikrobiota im Dickdarm und fördert das natürliche Immunsystem, die Gesundheit und das Wohlbefinden des gesamten Körpers.
    • Lecithin ist ein Magenschleimhautverstärker und ein gesunder Verwalter des Verdauungstraktes. Es hat die Fähigkeit, starke Magensäure zu neutralisieren. Lecithin stärkt die wasserabweisende Darmschicht des Darms und kann so die Magenschleimhaut schützen und stärken.
    • Pektin bildet im Darm ein dickes Gel, welches das Magen-Darm-Gewebe stärkt und verdickt. Pektin erhöht die Pufferkapazität im Bauchraum und erhöht und gleicht den pH-Wert des Magens aus.
    • Hagebutte enthält auch Pektin sowie Sorbit, das die Magensäure ausgleicht. Bockshornkleesamen bilden Darmschleim, der den gereizten Verdauungstrakt beruhigen kann.
    • In Studien mit Bockshornkleesamen wurde festgestellt, dass diese vor Magengeschwüren sowie Omeprazol schützen kann, das häufig in Medikamenten gegen Magengeschwüre verwendet wird. Wenn Bockshornklee sich durch den Verdauungstrakt bewegt, nimmt er Bakterien auf und spült sie aus.
    • Bierhefe verbessert die Verdauung und fördert eine gute Darmfunktion. Es erhöht auch die Darmflora und hilft, die nützlichen Bakterien im Magen auszugleichen.

     

    Fütterungshinweise:

    Pferde 500 kg: 1 bis 2 dl (55 - 110 g) pro Tag.

    1 dl = 55 g.

    Bei Wettkämpfen wird eine Karenzzeit 48 Stunden empfohlen (Bockshornkleesamen).

    Die Dosis kann in zwei separate Fütterungszeiten unterteilt werden.

    Nicht geeignet für trächtige Stuten.