Einkaufswagen
Jetzt kaufen
Login
Suchen Sie auf unserer Seite nach Produkten
Weitere

Willkommen in unserem erneuerten Online-Shop

Schafgarbe 500g
Schafgarbe 500g
Im Angebot

Schafgarbe 500g

  • -€-14,50
  • Normaler Preis €14,50

    Schafgarbe ist eine vielseitige Heilpflanze für Pferde und eignet sich gut für viele verschiedene Anwendungen. Schafgarbenblätter sind reich an Mineralien.

    Magenprobleme und Darmprobleme: Schafgarbe löst Krämpfe der glatten Muskulatur aus, insbesondere im Magen. Es erhöht die Sekretion von Galle und Magensaft und wird bei Magersucht und zur Linderung von Verdauungsproblemen eingesetzt. Es fördert auch die Darmfunktion, hilft bei Verstopfung und reduziert die Gasproduktion.

    Kreislaufprobleme: Schafgarbe enthält einen hohen Gehalt an essentiellen Mikronährstoffen, Mangan und Magnesium und senkt den Blutdruck und den Blutzucker. Schafgarbe ist für venöse Zirkulationsprobleme und schlechte Blutzirkulation benutzt worden.

    Scavenger Removal: Dieses "Heilmittel für alle Beschwerden" entfernt durch seine antiseptischen Eigenschaften den Körperschaum. Es wurde zum Beispiel im Frühjahrsputz verwendet. mit Brennnessel und Löwenzahn. Die reinigende Wirkung der Schafgarbe beruht offenbar zum Teil auf ihrem hohen Chlorophyllgehalt in den Blättern, zum Teil weil sie alle Sekretionsorgane und insbesondere die Leber zu stimulieren scheint.
    Nieren- und Harnprobleme: Schafgarbe erhöht die Urinausscheidung und wurde zur Linderung von Harnproblemen eingesetzt. Unterstützt die Nieren und den Blutkreislauf.

    Immunität: Schafgarbe stärkt das Immunsystem und ist entzündungshemmend, antibakteriell und antibiotisch. Es wurde zur Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen auf die gleiche Weise wie Sonnenschutzmittel verwendet. Schafgarbe wirkt auch gegen Hefe.

    Dosierung:

    Pferd 500 KG: 10-20 G / TAG.

    Hund: 5 – 10 G / TAG.

    1 DL = 20 G.

    *****************************

    Yarrow is very versatile plant. It speeds up the metabolism, increases the excretion of urine and bile and gastric secretory activity and appetite. Besides, it strengthens blood vessels and increases red blood cell production.

     

    Yarrow can be used in combination with nettle, to promote yarrow´s healing properties. Yarrow can be used due to it´s anti-inflammatory properties for example intestinal diseases, post-treatment of stomach infections, urinary diseases, and respiratory infections. Also suitable for the treatment of constipation and diarrhea, but is not recommended for horses suffering from stomach ulcers.

    Yarrow leaves are very rich in vitamin and minerals and are rich in manganese and magnesium. Yarrow strengthens the immune system and is anti-inflammatory, antibacterial and antibiotic. It has been used in the prevention and treatment of the common cold in the same way as in the sunscreen. Yarrow is also active against yeast.

    This "all-healing" herb has a blood-purifying effect that removes the dehydration of the body. It has been used in spring cleaning shells, for example. with nettle and dandelion. In part, the purifying effect of yarrow is apparently based on its high chlorophyll content in leaves, partly because it seems to stimulate all secretory organs and especially the liver.

    Externally, yarrow helps leaking wounds, boils, skin and mucosal inflammation, burns, bruises, line up, abrasions and muscular pains.

    Dosage: 500kg horse 10 to 20 g / day. 1 cup weighs about 20g